Wieder mal ein “Vorfall”? Wie bei dem “Lkw-Vorfall”…