Rot-Grün gediegen Hamburg wollte keine Veränderungen.