Nur 2,2 Sekunden fehlten zum WM-Titel – Vanessa Hinz