Merz sagt, er stünde „für Aufbruch und Erneuerung“.