Kassenarztchef: Bundesweite Schulschließungen wären