Forscher erklären, warum romantische Beziehungen von