Es ist erstaunlich, wie wenig ein einzelner Mensch