Einigen Journalisten ist es inzwischen gelungen den