“Das ist einer von uns” – Die Belegschaft der Hamburger