Bei der ComOp-Methode geht es um den Einsatz von Sprachmustern